Menü
Urlaubszeit ist die schönste Zeit

Bootsführerschein

Verbringen Sie einen schönen Urlaub bei Familie Baroni und nutzen Sie die Gelegenheit Umgebung bei erfahrenen, Deutsch sprechenden Seeleuten günstig einen Bootsführerschein zu machen. Die Schulung findet in Zadar statt.

Ein eigener Bootsführerschein lohnt sich immer und verleiht einem als Skipper eine neue Freiheit am Urlaubsort, die man, wenn man sie erst einmal kennengelernt hat, nicht mehr missen möchte... Vor allem sind Sie mit Ihrem oder geliehenem Motorboot/e unabhängig.

Seien Sie Ihr eigener Kapitän.

Der Einstiegskurs

für das Küstenpatent Kategorie B dauert ca. 2 Tage. Der Preis dieser Kategorie liegt bei ca. 310€. Er ermöglicht das Führen eines Bootes auf dem offenen Meer bis 20t und 15m Länge. Gäste der Familie Baroni erhalten den Bootsführerschein 20% günstiger.

Die Sportbootschule befindet sich auf dem Festland.

Wenn Sie Ihren Urlaub in Kostrena verbringen möchten, gibt es die Möglichkeit ein Kombi-Angebot bei uns zu buchen, so dass Sie eine Woche in Kostrena und eine Woche auf der Insel Iz verbringen, um den Bootsführerschein abzulegen.

Boat Skipper "B"

Der Bootsführerschein berechtigt um Führen von:

  • Passagierbooten, bis 3 NM (Nautische Meilen=ca. 5km) von der Küste bzw. von Inseln (gewerblicher Passagiertransport)
  • Handels- bzw. Fracht - & Fischerbooten
  • alle Typen von Sport & Vergnügungsfahrzeugen
  • Yachten bis 20 BT/BRZ
  • Charter Yachten bis 20 GT ohne professionelle Crew = Bareboat Charter
  • für Urlaub & Freizeit & kommerziell als "professionelle Crew"
  • Motorboote & Segelboote OHNE PS/kW Limit
  • zur Navigation auf See (am Meer)
  • Seesprechfunk UKW-Seefunkanlagen im Seefunk zu bedienen

Gültigkeit

Es gibt keine internationalen Abkommen bezüglich der Anerkennung von Bootsführerscheinen bzw. Befähigungszeugnissen unter 300 BRZ.

Erfahrungsgemäß wird das Befähigungszeugnis zum Führen von

  • Eigenen Yachten für deutsche Staatsbürger überall anerkannt, im Zweifelsfall fragen Sie Ihre Versicherung.
  • Charteryachten sind in nahezu allen Revieren der Welt anerkannt. Bei Buchung einer Charteryacht fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Charterer.

Dieser Befähigungsnachweis ist Voraussetzung zum Chartern von Motor- und Segelbooten sowie der Grundschein in der kommerziellen Fahrt (z.B. Fischerboote, Versorgungsboote,...) und zum Erwerb weiterer Seefahrtspatente
z.B. Yacht Master A / Skipper, Yachten bis 100 GT oder Yacht Master B ,Yachten bis 500 GT.

Voraussetzungen und Prüfung

Ab dem 16. Geburtstag ist der Erwerb des Befähigungsnachweises möglich, mit der Einschränkung, dass keine Gleitboote geführt werden dürfen. Ab dem 18. Lebensjahr fällt diese Einschränkung automatisch.

Die Prüfung besteht aus aus einem mündlich abzulegenden Nachweis über das theoretische Wissen. Eine Praxisprüfung ist für den Grundschein nicht vorgeschrieben. Es empfiehlt sich eine rechtzeitig Anmeldung, damit genug Zeit ist, aus den Prüfungsunterlagen für den Kurs vorzulernen.

Es müssen zur Prüfung 2 Passfotos und eine Kopie des Reisepasses/Personalausweises mitgebracht werden !

Unser Tipp

Falls noch Fragen offen sind, nennen Sie uns genaue Details, die Ihnen wichtig sind. Wir wünschen viel Erfolg.

Ahoi Kapitän

Telefonische Beratung

Deutschland:
Mobil: 0049 (0)176 45606521
Frau Frey
Mobil: 0049 (0)176 31133281
Frau Baroni

Kroatien:
Restaurant Iz: 00385 23278052
Herr Baroni
Kostrena: 00385 51289180
Familie Baroni