Menü
Urlaubszeit ist die schönste Zeit

Kultur und Sehnswürdigkeiten in Zadar

Bummeln Sie durch die historische Stadt Zadar und entdecken Sie ihre Kultur und Sehenswürdigkeiten. besuchen Sie die schönen alten Klöster und Kirchen oder gehen Sie Einkaufen auf der langen Fußgängerzone. Es erwarten Sie romantische Restaurants, Kaffees, Boutiquen und Frischemärkte. Genießen Sie ihr Dinner direkt am Meer und lauschen Sie den Klängen der Meeresorgel je nach Laune der Wellen. Beenden Sie den Tag mit einem unvergleichlichen Sonnenuntergang und einem Besuch in den landestypischen Bars.

Zadar der kulturelle Mittelpunkt in Norddalmatien

Zadar bietet mit seinen Bauwerken, Museen, Ausstellungen und Veranstaltungen jede Menge Kulturgut.

Insbesondere die Altstadt lädt zu Besichtigungen und zum Besuch von Veranstaltungen ein.

Die Bauwerke stammen aus der Antike, aus dem Mittelalter und der Renaissance. Zu den Hauptsehenswürdigkeiten zählen u.a. die Kirche Sankt Donatus, die als Wahrzeichen der Stadt gilt, sowie die Domkirche der Heiligen Anastasia, die Kirche Sankt Simeon, der Ghiardini-Palast, das römische Forum und das Nonnenkloster Sankt Marien.

Archäologie

Die zwei historischen Stadttore aus römischer Zeit bilden zwei Eingänge zur Stadt. Der alte Fischereihafen sowie der Fünf-Brunnen-Platz laden zum Spazierengehen und Ausruhen ein.

Eines der bekanntesten Museen in Zadar ist das Archäologische Museum, das am römischen Forum liegt und in dem illyrische, griechische und römische Funde ausgestellt werden.

In der naturwissenschaftlichen Abteilung des Volksmuseums können Gäste Fisch- und Vogelsammlungen sowie eine große Muschel- und Schneckensammlung besichtigen.

Weitere Abteilungen dieses Museums sind der regional ethnografische Bereich und der regional kulturgeschichtliche Bereich.

Zu den bekanntesten Galerien zählen die Kunstgalerie, die Galerie im Volksmuseum und die Galerie im Archäologischen Museum.

3000 Jahre Geschichte

In der Literatur möchten wir auf grosse Autoren aus dem 15. und 16. Jahrhundert hinweisen, auf Jerolim Vidolic oder Petar Zoranic, ohne andere wichtige Namen wie Juraj Barakovic oder Šime Budinic zu vergessen.

Während des 19. Jahrhunderts war Zadar eine wichtiges Zentrum der Kultur an der Küste von Dalmatien, für die Italiener ebenso wie für die Kroaten. Heutzutage gibt es viele Sehenswürdigkeiten in der Stadt zu besuchen und eine kultureller Rundgang durch Zadar führt uns zu Orten wie dem Theater von Zadar, dem Nationalmuseum, dem Archäologischen Museum, dem Meeresmuseum oder der Universität Zadar, die im 14. Jahrhundert gegründet wurde.

In dieser Ferienregion erwarten Sie mehr als 3000 Jahre Geschichte und im Hinblick auf die Kultur möchten wir auf viele Sehenswürdigkeiten und Besonderheiten wie auf die Altstadt mit der Kalelarga oder die beeindruckenden Sonnenuntergänge hinweisen, die alle zur Kultur in Zadar gehören.

Unser Tipp

Verbringen Sie Ihren Urlaub bei Familie Baroni erleben Sie Zadar- gerne organisieren wir Ihnen eine Erlebnistour

Baroniurlaub in Google+

http://baroniurlaub.blogspot.de/

Telefonische Beratung

Deutschland:
Mobil: 0049 (0)176 45606521
Frau Frey
Mobil: 0049 (0)176 31133281
Frau Baroni

Kroatien:
Restaurant Iz: 00385 23278052
Herr Baroni
Kostrena: 00385 51289180
Familie Baroni